Autor Thema: Awakening of the rebellion  (Gelesen 4878 mal)

Offline Nanaima

  • Draconis Lunaris Council²
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 907
    • Profil anzeigen
Awakening of the rebellion
« am: 22.Jul.09, 13:33:30 »
Hi. Spielt das einer von Euch?

Für die, die es nicht kennen, es ist ein Mod für "StarWars Empire at war: Forces of curruption"

Super genial. Spiel ich schon seit Version...keine Ahnung.
Ist derzeit in Version 2.5 RC9 draußen, bzw in der open Beta. (Daher auch RC=Release Candidate)
Die KI ist richtig gut. Und dabei nicht mal wirklich unfair wie es sonst bei so spielen ist.
Jede Fraktion (Rebellen, Imperium, BlackSun) wird total unterschiedlich gespielt. Imperium halt mit mega Industrie, Rebellen mit Kommando Einheiten und BlackSun mit Masse an Billig-Einheiten. Aber das ist nur ein Unterschied. Macht echt laune rauszufinden was welche Fraktion wie gut kann.

Wer es noch nicht hat, runterziehen bei smg-modding.com.
Wer es schon hat, Bock was zu fachsimpeln hier?

Spiele gerade Imperium auf Mittel. Große Galaxy Eroberung. Bin in Woche 25 so rum. Habe die Executor bei einem fehlgeschlagenen Angriff auf Coruscant verloren.
Vader und Thrawn vertreiben grade die BlackSun aus den Systemen um Onderon herum.
Der Spion Gerindan sitzt auf Kashyyyk und da hab ich bis vor 2 Wochen in den Nachbarsystmen 3 Hapanische Schlachtdrachen, 3 MC80 und viel viel Kleinkram gesehen. Sind jetzt verschwunden. Weiß aber nicht wohin. Bekomm schon langsam Bammel da ich einer Gebündelten Flotte aus den Schiffen erstmal nichts entgegensetzen kann. Müsste dafür Flotten zusammenlegen. Dann sind aber wieder Knotenpunkte ungeschützt. Und das wird mörder schnell ausgenützt. Die KI ist fies.

ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ



Offline Jessyca Mcneal

  • Draconis Lunaris
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 292
    • Profil anzeigen
    • MKGaming.de
Re: Awakening of the rebellion
« Antwort #1 am: 13.Aug.09, 15:21:33 »
Könnten wir ja glad mal gegeneinander spielen, Nana. Falls du überhaupt noch spielst...

Offline Nanaima

  • Draconis Lunaris Council²
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 907
    • Profil anzeigen
Re: Awakening of the rebellion
« Antwort #2 am: 18.Aug.09, 22:16:48 »
ah. da is ja wer. jo, spiele noch. muß mal sehen wann ich zeit hab. poste dann hier. :)
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ



Offline Cirnelle

  • Draconis Lunaris
  • Senior
  • *
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Awakening of the rebellion
« Antwort #3 am: 02.Sep.09, 15:57:01 »
Will auch ^^



Offline Jessyca Mcneal

  • Draconis Lunaris
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 292
    • Profil anzeigen
    • MKGaming.de
Re: Awakening of the rebellion
« Antwort #4 am: 29.Sep.09, 15:46:51 »
Geht noch was? Können auch meinen TS benutzen...oder wat auch immer...

Jess

Offline Nanaima

  • Draconis Lunaris Council²
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 907
    • Profil anzeigen
Re: Awakening of the rebellion
« Antwort #5 am: 29.Sep.09, 20:37:38 »
stimmt. da war noch was :) voll verpennt sorry. müssen wir mal machen. gerade wegen eve was eng. melde mich am WE mal bin meist auf cherus teamspeak server
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ



Offline Nem

  • his DLness
  • Draconis Lunaris
  • Mumie
  • *
  • Beiträge: 207
    • Profil anzeigen
Re: Awakening of the rebellion
« Antwort #6 am: 29.Sep.09, 23:40:07 »
Habs mir jetzt im Technomarkt fürn Zehner geholt, aber halt ohne Mod. Empire is cool, Rebellion hat mich soweit nur genervt. Und BlackSun... "Korruption". Pfft. Ich will Sternenzerstörer!

Offline Nanaima

  • Draconis Lunaris Council²
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 907
    • Profil anzeigen
Re: Awakening of the rebellion
« Antwort #7 am: 30.Sep.09, 06:55:28 »
Ich will Sternenzerstörer!

richtig! :)

ich spiel nur imperium.

aber halt mit dem mod zur erweiterung.
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ



Offline Jessyca Mcneal

  • Draconis Lunaris
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 292
    • Profil anzeigen
    • MKGaming.de
Re: Awakening of the rebellion
« Antwort #8 am: 30.Sep.09, 09:58:06 »
Das war nicht Blacksun, das ist das allmächtige ZANN-KONSORTIUM!!! Und danach kommt die Rebellion. Also sind die Rollen ja schonmal verteilt...


Jess