Autor Thema: Revelation III  (Gelesen 3734 mal)

Offline Butch

  • Draconis Lunaris Council
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
Revelation III
« am: 05.Okt.07, 13:14:37 »
Das größte Highlight ist sicherlich Trinity 2 welche im November kommt und DirectX 9.0 unterstützt. Diese neue Grafikengine ersetzt die nun acht Jahre alte und bringt neben neuen "shiney" Modellen wesentlich weniger Lag bei Flottenkämpfen und größeren NPC-Ansammlungen.

Einige Ingamegrafiken der neuen Engine: Scorpion, Megathron, Apocalypse, Abaddon, ...

Weiters wird noch immer aktiv an der "Need for Speed"-Campain gearbeitet um das Spiel noch schneller zu machen und noch größere Fleetfights zu ermöglichen.


Einige neue Features in REV3

Dronen Überarbeitung
Es wird nicht nur die Steuerung sondern auch ihre Logic überarbeitet. Dadurch sollten sie leichter zu steuern sein und auch ihr "freien Willen" besser zu kontrollieren sein. Neben neuen Befehlen wie "Assist" & "Guard", wird es auch neue Dronen geben. Außerdem wird eine neue Größe die "drone bandwidth" eingeführt. Damit soll dann nicht mehr die Dronebaygröße für den Einsatz von Dronen maßgebend sein, sondern ein neuer Wert. Dronebays können dann vergrößert werden und mehr Strategien ermöglichen.

Das "Zuhause-weit-von-Zuhause-weg"-Battleship
Ein long-range und sehr universelles BS mit dem Spitznamen "Violator" (Eindringling). Ihr Einsatzbereich wird sehr viele Spielstile unterstützen - auch im PvE. Dadurch wird es nicht zwangsläufig zu einem Missionsschiff.
Mit long-range ist übrigens nicht die Reichweite der Waffen sondern die Fähigkeit tief in gegnerischen Raum einzudringen und dort für längere Zeit zu bleiben, gemeint. Ach und es ist kein HAC :)

Das "das-ist-nicht-das-tech2-Battleship-das-ihr-erwartet-habt" Battleship
Infiltrieren und verdeckte Operation. Sie haben ein kleines Jump Portal für andere "covert" Schiffe. Ihr Name "Black Ops". Sie sind schwarz. Genug dazu.

Der "soll-ich-bleiben-oder-gehen" Cruiser
Entweder man liebt oder hasst Interdictoren. Wie auch immer, jetzt haben sie einen großen Bruder.

Die "lästigste-Frigatte" Frigatte
Nein, wir reden hier nicht über hunderte von Anfängerschiffen mit Civilian Gatling Guns. Wir reden über elektronische Kriegsführung in einer neuen Klasse. Die Recon-Klasse in klein.

Jupp, richtig gelesen. Vier neue tech2 Klassen. Eine fünfte ist noch nicht bestätigt, da es eventuell nicht mehr genug Zeit dafür gibt. Aber falls doch ist es ein mini-profession Schiff. Die Schiffe auf jedenfall werden nur durch invention auf den Markt gelangen.

Missionen
Es wird einen Vielzahl neuer Missionen querbeet von Level 1 bis 4 geben. Noch umfangreicher mit Bonus Räumen, Exploration und anderen spaßigen Dingen die wir in letzter Zeit hinzugefügt haben. Auch neue Couriermissionen wird es geben - selbst für Level5 Agenten.
Auch in den LP-Stores der Nebenfraktionen (Mordus, Thukker, ...) wird aufgestockt werden.

Heat Verbesserungen
Aufbauend auf Heat, wird es auch hier Strategieerweiterungen geben. Module können offline geschalten werden um als Heat-buffer zu dienen. Damit können anderen Module länger überhitzt werden. Außerdem werden die unterschiedlichen Module unterschiedlich viel "Überlast" vertragen können. Die primitiven tech1 Module sind dabei nicht so anfällig wie kompliziert gebaute tech2 Module.
Heat verteilt sich nun auch nicht mehr zufällig über die ganzen Module sondern breitet sich von dem überhitzten Modul aus. Somit kann das heiß geliebte Factionmodul zwischen zwei tech1 Module eingebetet werden, um noch bessere Effizienz zu erreichen. The heat is on, as the classic song said.

Low-sec Boosters
Gaswolken werden nun auch in 8 low-sec Regionen, welche allerdings legaler und nicht so effektiv sind. Boosters im generellen bekommen ihre Attribute überarbeitet und weiter verbreitet.

Besseres Killmailsystem
Das Ziel ist es das Killmailsystem komplett zu überarbeiten und sie zu einem Killlog im Charaktermenü unterzubringen. Dabei sollen sie schöner anzuschauen sein, aber trotzdem als Text vorhanden sein (um in Killboards übertragbar zu bleiben). Der Hauptvorteil ist, dass KMs dann immer verfügbar sind und nicht im Evemailsystem herumliegen. Außerdem werden alle Beteiligten angezeigt (nicht nur 20), bei NPC-kills die KM an den Spieler mit dem meisten Schaden weitergeleitet und Riggs/gedroppte Items angezeigt.

Big-bada-boom Verbesserungen
Es gibt eine vielzahl Kampf bezogener Verbesserungen. Zum Beispiel können Bomber ihre Sprengladungen nun abschießen und nicht nur fallen lassen. Außerdem werden sie billiger. Schadensmeldungen können nun gefiltert werden. Somit kann man besser sehen was mit dem eigenen Schiff passiert und man an anderen Schiffen anrichtet.

Das komplette (englischesprachige) Devblog findet ihr unter folgendem Link: http://myeve.eve-online.com/devblog.asp?a=blog&bid=501
Where's your trust, where's your heart, where's your soul?
Who's your friend? Who'll be there in the end?




Offline Butch

  • Draconis Lunaris Council
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
Re: Revelation III
« Antwort #1 am: 05.Okt.07, 13:15:13 »
English Original: http://myeve.eve-online.com/ingameboard.asp?a=topic&threadID=607805
Screenshots: http://myeve.eve-online.com/ingameboard.asp?a=topic&threadID=607521

So nachdem Harlekin wieder was langes geschrieben hat, bin ich wieder dran ;)
Vergesst nicht das die Werte noch nicht fix sind und sich jederzeit ändern können. Genauso sind die Schiffsbonis noch nicht veröffentlicht worden. Somit ist noch einiges an Spielraum drinnen.


Black Ops - Battleships
Benötigte Skills: Battleship V, Cloaking V, Jump Drive Operation V, Jump Drive Calibration IV

Allgemeine Änderungen:
Etwa -20% Shield/Armor/Structur. Verkleinerten Signaturradius (bekommen weniger Schaden und sind schwerer zu locken) und leicht erhöhte Scan Resolution (können schneller locken). Leicht reduzierte Locking-Reichweite, vergrößerte Anzahl an zu lockenden Targets, etwa selber Sensor strength, reduzierter Inertia-Faktor (Beweglichkeit) und leicht erhöhte Resistenzen welche natürlich bei jedem Schiffstyp abweichen.

Und hier die einzelnen Schiffe der unterschiedlichen Rassen:

Sin (Dominix Variante):
+25m3 Drone bay. Was genau nichts bedeutet.
7/6/6 Slotlayout, -2 Turret hardpoints. Was soviel bedeutet wie: Tanked bei weitem nicht mehr so gut und auch eine signifikante Reduktion der Feuerkraft. Nicht vergessen das jedes Black Ops Schiff noch ein Cloak in den High schrauben muss.

Shield-Tanking wird eine sehr schlechte Option für Black Ops Schiffe sein, da die Shield recharge rate (Schildaufladung) stark reduziert wurde. Der eine Midslot mehr, macht das Schiff zwar flexibler aber es bleibt das einzige Black Op Schiff das keine zusätzlichen Slots bekommt und noch dazu zwei Turrets verliert.
Sollte CCP dem Schiff nicht irgendwelche unorthodoxen Boni geben, seche ich "schwarz" ;)


Panther (Phoon Variante):
8/5/7 Slotlayout, +2 Turret hardpoints, -4 missile hardpoints und +15m/sek (165m/sek) Geschwindigkeit!!!
Der Panther bekommt einen zusätzlichen Midslot, verliert seine Missile-Fähigkeit womit er nun kein geteiltes Waffensystem mehr besitzt. Somit kann man sich bei zB den Dmg-Mods auf ein Waffensystem konzentrieren. Erwähnte ich schon die 165m/sek BASIS-SPEED? Und außerdem 175m³ Dronebay. Klingt doch nicht schlecht oder?


Widow (Scorpion Variante):
7/8/4 Slotlayout, -4 Turret hardpoints (wen interessiert's), +1 launcher hardpoint, +1 high slot. Mit dem zusätzlichen Launcher hardpoint steigt somit der Schadensausstoß um 20%.


Redeemer (Geddon Variante):
8/4/8 Slotlayout, -1 Turret, +100 CPU, -3000 Grid, +1 midslot, +12m/sek (137m/sek) Geschwindigkeit.
Die Reduktion auf sechs Turrets schmerzt zwar ein wenig, ABER dafür ENDLICH ein vierter Midslot für einen Cap Injector. Und dann wären da ja noch immer die 8 Lowslots. Erste Test werden zeigen wo der DPS-Unterschied zwischen sechs Turrets und drei DMG-Mods (Redeemer) und sieben Turrets und zwei DMG-Mods (Megathron) liegt. Ich denke er wird nicht allzugroß sein, wo dann eventuell dann wieder die größere Reichweite der Laser ein großes Plus ist.
Ein (etwas) schwächerer Blasterthron mit Cloak vielleicht?


Die Marauders
Benötigte Skills: Battleship V, Advanced Weapon Upgrades V, Heavy Assault Ships IV

Diese Dinger sind verrückt und ich meine VeRüCkT.

Allgemeine Änderungen
Mehr Hitpoints (ca. 10%) auf Shield/Armor/Structure, verbesserte rassenspezifische Resistenzen, verbesserte (verkürzte Schildaufladungszeit), verbesserte Kapazitätsaufladung (cap recharge rate). Signifikante Verschlechterung der Sensorstärke (um ca. 45%), vergrößerter Signaturradius (20-25%), mehr Speed (10m/s oder so), verkleinerte Scanresolution, vergrößerte Lockingreichweite und die Dronebays dürften nicht angefasst worden sein.

Einige Annahmen: Es sieht so aus als würden diese Schiffe einen sehr großen DMG-Modifier für ihre Waffen bekommen, damit sie auf ähnliche/größere DPS mit halbem Munitionsverbrauch der zur Zeit aktuellen Schiffe kommen. Ein eventuelles Nebenprodukt wird dann der Cap-Verbrauch bei Gallente und Amarr Schiffen sein. Das plus die bessere Cap recharge rate könnte Gallente/Armar bevorzugen.

Außerdem glaube ich, das die Schiffe ohne einem vollen Satz an Waffen ziemlich schwächeln. Also die Flexibilität bei diesen Schiffen dürfte nicht so hoch werden.

Außerdem sollten diese Schiffe (ein wenig mehr) für PvE ausgelegt sein. LOL! Bei der Abschwächung der Sensorstärke und Erhöhung des Signaturradius ist das scannen eines Missionrunners ein Kinderspiel.
CCP versuchte anscheinend diese Schiffe durch die Scanresolution, Sensorstärke und Signaturradius aus dem PvP zu nehmen. Sie sind schneller gejammed, schneller vom Gegner gelockt und brauchen selber länger zum locken. Mal schauen was das wird, machen wir einmal mit den Schiffen selber weiter...


Kronos (Megathron Variante):
-3500 grid, -3 turrets, -1 high slot. 88% mehr Cargo.
Eigentlich recht simpel. Je nach Schiffsbonus kann das gut oder schlecht sein - langweilig.


Vargur (Tempest Variante):
-7600 grid (lol), +75 cpu, +1 mid, -1 low, -1 high, -2 turrets, -4 launchers. 91% mehr cargo.
Somit ist das Tempestderevat eine reine Attilerie/Autocannon-Platform und es sieht so aus als wollte sie CCP zum Shieldtanker machen (mit diesen Slotveränderungen). Könnte die Maelstrom werden, die wir immer wollten - wenn es die entsprechenden Boni bekommt.


Golem (Raven Variante):
+15 cpu, -3000 grid, -1 low, +1 mid, -1 high, 4x Launcher hardpoints und 84% mehr cargo.
Dies dürfte das coolste Schiff dieser Vierergruppe werden. Warum? Naja, Missiles, ein extra Med für den Tank und der Low ist bei den meisten Raven-Piloten sowieso zu "viel". Wenn es nun noch die richten Boni erhält kann ich schon die "Gelddrucker"-Schreie hören. ;)
Verkauft schon mal die CNR's solange sie noch was wert sind :D :D :D


Paladin (Apoc Variante):
-6000 grid, -1 high, 4 turret hardpoints. 66% mehr cargo. 923 Sekunden cap recharge time(!!!).
Die Cap recharge rate lässt ja einiges an Potential zu und könnte es zu einem super Missionsschiff machen (wobei abzuwarten gilt, wie das mit der Kapazität und den Waffen gelöst wird). Auch das 0.0-Hunting könnte damit gut gehen, durch den nicht vorhandenen Munitionsverbrauch.


Electronic Attack Ships (bitte nennt sie doch: Recon Frigatten ;) )
Benötigte Skills: Frigatte V, Electronic Upgrads V

Genereller Überlick
Sie haben in etwa die selben Werte als ihre T1-Gegenstücke. Ausnahme: viel größere Basisgeschwindigkeit, verbesserte rassenspezifische Resistenzen, bessere Sensorstärke (nahezu verdoppelt), schneller Lockingzeit (fantastisch) und eine schlechte Cap Recharge Rate.

Die Details:

Keres (Maulus Variante):
2/5/3 Slotlayout. +50 cpu, +8 grid. 2 turret hardpoints, 10m3 drone bay, 5mbit Drone Bandbreite (bandwidth) WTF? Ich nehme mal an das 5mbit Dronenbandweite eine light Drone mit 5m³ ist. Somit kann ich ein Cloak, eine Waffe und eine einzelne Drone einsetzen.

Das Slotlayout macht das allerdings nicht wett. ZWei Highslots und davon noch eine Cloak. WTF, kommt Jungs. Da geht noch ein dritter High oder die Dronen der Amarr-Version.


Sphinx (Griffin Variante):
+95 cpu, +1 grid (lol), 3/5/2 Slotlayout, +1 launcher hardpoint (somit 3x launchers), 1x turret, -5m3 drone space. Yeah, ich kann die Caldarijungs schon hören "OMG! Wir haben keine Dronen mehr". Richtig, die Sphinx sieht richtig gut aus. Wäre verrückt/cool wenn sie einen Geschwindigkeits- und/oder Reichweitenbonus für Rockets hätte. Ansonsten sehe ich einige Fittingüberstunden um 3x T2-Standardlauncher zu montieren.


Sentinel (Crucifier Variante):
-20 cpu, +15 grid, 3/4/3 Slotlayout. +1 mid, +1 low. 60m3 dronebay und 20mbit Dronenbandweite. SAG DAS NOCHMAL? Das wären dann 4 Light Drones die da gleichzeitig herumfliegen würden. BEI EINER FRIGATTE? Die Entwickler hatten anscheinend einen schlechten Tag. Und selbst für einen solchen ist so ein Fehler schon der Hammer. Eventuell gehören die Dronen ja zu der Gallente-Frigatte mit ihren zwei Highslots. Mal sehen.


Hyena:
-65 cpu, +11 grid, 3/4/3 Slotlayout. +1 mid, +1 launcher. 2x launchers, 2x turrets. -5m3 drone bay.
Das Ding hat einen tollen Topspeed und sollte es eventuell auch einen Webberbenous bekommen, ist es sicher der Hammer.

Vergesst nicht das Minmatar- und Caldarischiffe Waffen ohne Cap-Verbrauch haben. Das könnte in dieser Schiffsklasse ein entscheidender Faktor sein.


Heavy Interdictors:
Benötigte Skills: Cruiser V, Weapon Upgrades V, Interdictors IV

Das ist wahrscheinlich die Schiffsklasse wo sich am wenigsten tut.
Derzeit sehen sie wie ein "HAC lite" aus. Ähnlich einem T1-Cruiser mit besseren Resistenzen und ein paar mehr Slots. Wahrscheinlich bekommen sie noch ein paar DMG-Boni um sich zwischen T1- und T2-Cruiser einzureihen.

Zusätzlich sind sind die Interdiction-Module dieser Klasse so konzipiert worden, dass ein Einsatz von ABs/MWDs während der Benützung des Bubble-Launchers eingeschränkt sind (und nein die anderen Schiffem haben kein Problem mit ihrer Geschwindigkeit). Versuch mal mit einer Thorax deren MWD/AB-Speed um 80% reduziert wurde, aus der eigenen Bubble zu entkommen ;)
btw. die Thorax in rosa ist ein Schocker.

Ich werde die schweren Dictoren hier nicht genauer auflisten, da ihr Job einfach der gleiche wie ihrer kleineren Geschwister ist - außer sie bekommen ihrendwelche speziellen Boni um besser tanken zu können.

Durch die MWD/AB-Penalties des Interdiction-Modules, werden die Caldari und Minmator Dictoren wohl die besseren Vorteile haben. Die Sculpture (Caldari) ist eine Cerberus light, welche mit ihren Missiles sicherlich 50-60km Reichweite haben und somit wenigstens die Gegner beharken kann während der MWD/AB-Penalty nicht so zum tragen kommt. Der/Die/Das Broadsword (Minmatar) kann Arties fitten, plus 6x medslots für einen Tank und 3x Gyros in die Lows. Denke das ist ein brauchbares Fitting.

Die Phobos (Gallente) sieht eventuell interessant aus, wenn man ihre primäre Rolle vernachlässigt. Dann könnte es nämlich eine Rax/Deimos mit viertem Med-Slot für einen Cap-Booster werden.

Und hier nochmal der Link zu den Screenshots, falls ihn jemand zu Beginn übersehen hat: http://myeve.eve-online.com/ingameboard.asp?a=topic&threadID=607521



Falls die ersten Bilder nicht funktzionieren mal hier anschauen: Bilder , gefunden scrapheap-challenge.com

PS: Die übersetzungen sind von Worick gemacht worden wenn ich mich nicht täusche.
« Letzte Änderung: 05.Okt.07, 13:17:39 von Butch »
Where's your trust, where's your heart, where's your soul?
Who's your friend? Who'll be there in the end?




Offline Cirnelle

  • Draconis Lunaris
  • Senior
  • *
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Revelation III
« Antwort #2 am: 05.Okt.07, 13:30:10 »
Ich hab hier aus dem Thread auch noch einiges herausgefischt:

Ein Video schon aus 2006 wo einige Teile die neu sind verglichen wurden
http://myeve.eve-online.com/download/videos/Default.asp?a=download&vid=150

Und noch ein Video von der GC-2007 mit Interview
http://www.mmorpg.com/gc-germany.cfm?ID=1100&SECTION=videos&bhcp=1

Und ein paar neue Screenshots der BRUTIX, TEMPEST, MERLIN, und ARBITRATOR
http://www.shacknews.com/screenshots.x?gallery=8269&game_id=934&id=104840

Noch ein Paar Screenshots
http://shexna.dk/evescreens/gallery.php

mal gucken was noch so rumfliegt :)
« Letzte Änderung: 05.Okt.07, 13:52:52 von Cirnelle »



Offline Butch

  • Draconis Lunaris Council
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
Re: Revelation III
« Antwort #3 am: 05.Okt.07, 16:46:50 »
Genau die 2te Gallerie hab ich gesucht gehabt aber net so schnell gefunden  ::)
Where's your trust, where's your heart, where's your soul?
Who's your friend? Who'll be there in the end?




Offline Cirnelle

  • Draconis Lunaris
  • Senior
  • *
  • Beiträge: 152
    • Profil anzeigen
Re: Revelation III
« Antwort #4 am: 12.Okt.07, 20:39:15 »
http://www.battleclinic.com/forum/index.php/topic,12748.msg56553.html#msg56553

wenns kein Fake ist, sind das Infos zu den neuen Schiffen, den benötigten Skills und einige BPO's



Offline Tanaka

  • Draconis Lunaris
  • Mumie
  • *
  • Beiträge: 241
    • Profil anzeigen
Re: Revelation III
« Antwort #5 am: 12.Okt.07, 21:30:09 »
Hoffe ja nur auf AA, die ganzen kanten sind unschön.
Schmusebusen ?
Eine suche ohne Ziel...........

Offline Butch

  • Draconis Lunaris Council
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
Where's your trust, where's your heart, where's your soul?
Who's your friend? Who'll be there in the end?




Offline Cherubim

  • Draconis Lunaris
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 1.047
  • Edward
    • Profil anzeigen
Re: Revelation III
« Antwort #7 am: 25.Okt.07, 09:26:03 »
Das Sentinel Ding ist hart!
60m³ Dronebay in ner Frig o_O !  :-*
Rick Astley will NEVER: 1. Give you up 2. Let you down 3. Run around 4. Desert you 5. Make you cry 6. Say goodbye 7. Tell a lie 8. Hurt you

Offline Butch

  • Draconis Lunaris Council
  • Foren-Legende
  • *
  • Beiträge: 459
    • Profil anzeigen
Re: Revelation III
« Antwort #8 am: 25.Okt.07, 10:45:02 »
Naja, und wahrscheinlich hat es nen 25mbit '`verbrauch' und kann damit nur 5 kleine oder 2 med und 1 kleine nutzen  :P
Where's your trust, where's your heart, where's your soul?
Who's your friend? Who'll be there in the end?